Sri Lanka

 holidaycheck.de - Hotels und Reisen mit Bewertung

Sri Lanka bietet Kilometer über Kilometer schöne, palmengesäumte Strände mit warmen,
klarem Meerwasser und farbenreichen Korallenriffen. Ein Land voller Kultur, Buddhistische Tempel,
Moscheen und Parlamentsgebäuden, Tropische Fülle im Tiefland, Berghänge von endlosen Teesträuchern und freundlichen Menschen, lassen Ihren Urlaub unvergesslich werden.

Zu den bekanntesten Urlaubsgebieten gehören: Mount Lavinia, Beruwela, Bentota, Hikkaduwa, Tangale, Trincomalee, Kalkudha, Passekudha







Ihre Lieblingshotels in Sri Lanka

mit vielen Informationen und Bewertungen präsentieren wir Ihnen von
holidaycheck.de - Hotels und Reisen mit Bewertung

Landesinnere

Sri Lanka Nordküste

Sri Lanka Ostküste

Sri Lanka Südküste

Sri Lanka Westküste




holidaycheck.de - Hotels und Reisen mit Bewertung

Ein echter Geheimtipp ist eine Kreuzfahrt zu buchen und Südostasien zu erkunden. Die AIDAdiva führt Sie zu den schönsten Häfen.
Die Route Cochin/Indien, Colombo/Sri Lanka, Penang/Malaysia, Port Kelang (Kuala Lumpur)/Malaysia, Singapur/Singapur, Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon)/Vietnam, Laem Chabang (Bangkok)/Thailand ist ein echtes Muss für alle Asien Begeisterten. 

Erleben Sie auf diesen wundervollen Südostasienrouten den Inselstaat Singapur und besuchen hier den Botanischen Garten und das Bukit Timah-Reservat, ein kleines Stück unberührter Regenwald. Auch eine Nachtsafari in Singapur ist ein ganz besonderes Erlebnis, nehmen Sie sich Zeit zum Shoppen in den riesigen Einkaufszentren. Wem das alles zu viel ist, der kann auf der unbebauten Insel Ubin auf oder unter Wasser, per Segelboot oder Flossen und Schnorchel entspannen. Im Hafen von Muara Malaysia sollte man unbedingt die Sultan-Omar-Ali-Saifuddin-Moschee mit ihren goldenen Kuppeln und dem 54 m hohen Minarett, das die Stadt überragt besichtigen oder im reizvollen Tasek-Park mit seinem hübschen Wasserfall die Seele baumeln lassen. 
 In Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon)/Vietnam gibt es viele interessante Museen, wie z.B. das Kriegsopfermuseum, das Revolutionsmuseum und das Saigon-Museum. Im Hafen Laem Chabang in Bangkok, wo sie 2 Tage sein werden mit der AIDAdiva, stürzt man sich am Besten in das Großstadtgetümmel und lässt Bangkok auf sich wirken. Informieren Sie sich im Vorfeld über die Sehenswürdigkeiten, denn die Millionenstadt hat unheimlich viel zu bieten. Auf der "Kokosnussinsel" Koh Samui, werden sie durch endlose Palmenwälder, bizarre Felsformationen mit Wasserfällen, herrliche weiße Sandstrände, paradiesische Buchten und nicht zuletzt durch touristisch attraktiven Orte wie HinTa-HinYai und der Big Buddha Tempelanlage verzaubert. Weiter geht es dann in den Westen von Malaysia nach Penang. Sehenswert ist hier der Botanische Garten mit Rhesusaffen, der Schlangentempel mit Giftschlangen und den Wat Chaiya Mangkalaram mit einem 33 m langen liegenden Buddha oder Sie fahren mit einer kleinen Bahn auf den Penang Hill. Sehen Sie die Petronas Türme, die die höchsten Zwillingstürme der Welt sind, so sind sie in Port Kelang (Kuala Lumpur)/Malaysia angekommen. Empfehlenswert sind die  Sultanspaläste, darunter der Sultan Abdul Samad-Palast und die Istana Negara-Residenz. Es gibt außerdem einige Tempel, Moscheen und Kirchen: der Thean Hou Temple, die postmoderne Nationalmoschee Masjid Negara, die St. Mary's Kathedrale und die Batu Cave, ein Höhlentempel.